Was bringt Mitgefühl?

„Wer ein hungriges Tier füttert, nährt seine eigene Seele.“ – Charlie Chaplin

Ist es nicht im Grunde ganz leicht und natürlich, mit anderen Geschöpfen – egal ob Mensch oder Tier – mitzufühlen? Merken wir das nicht daran, dass wir uns angehoben und lebendig dabei fühlen? Und doch ist unser Leben oft so voll von anderen, scheinbar viel wichtigeren Dingen, dass wir die schönsten Geschenke im Leben versäumen. Die gute Nachricht: Wir können das ändern – sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.