Ist ein Jenseitsmedium traurig, wenn jemand stirbt?

Die Frage, ob ein Medium traurig ist, wenn jemand stirbt, ist interessant und wir haben sie schon einmal in meiner Facebook-Community diskutiert. Die kurze Antwort ist: Ja! Ein Medium ist natürlich traurig, wenn jemand stirbt.

Der Umgang mit Sterben, Trauer und Tod ist in unserer Gesellschaft nicht sonderlich etabliert, auch wenn sich der Umgang damit langsam wandelt. Wir leben immer noch in einer Welt, die den Tod lieber verdrängt und mit allen Mitteln zu vermeiden versucht. Da dies bisher noch niemandem gelungen ist, wird jeder von uns früher oder später mit dem Tod konfrontiert.

Jenseitsmedien haben sicherlich einen anderen Bezug zu Sterben und Tod, denn wäre hier keine “Offenheit” vorhanden, wäre diese Art von Dienst wohl nicht möglich. Medien haben die unerschütterliche Gewissheit, dass mit dem Tod nichts zu Ende ist, sondern wir als Seelenessenz in anderen Dimensionen weiterleben.

Dies ändert jedoch nichts daran, dass auch ein Medium nur ein Mensch ist und wie ein Mensch fühlt, und das bedeutet Trauer und Schmerz, wenn jemand stirbt. Diese Gefühle gehören zum Menschsein dazu! Wir alle sind hier, um als Seele Erfahrungen in einem menschlichen Körper zu machen. Diese Erfahrungen sind maßgeblich geprägt durch unsere Beziehungen zu anderen sowie die ganze Gefühlspalette von Freude, Liebe und Glück bis Schmerz und Leid.

Eine meiner Zirkelteilnehmerinnen sagte einmal, als ihre Mama gestorben war, dass dies ein extrem schmerzvoller Weg war, aber die Medialität ihr beim Trauern sehr geholfen hatte. Auch ich empfinde es so, dass trotz des Wissens, dass niemand je ganz “weg” ist, er einfach fehlt und der Gedanke der Endgültigkeit, dass er in dieser Form nicht zurückkommt, schon heftig ist. Ehrlicherweise mag ich überhaupt nicht daran denken, dass jemand aus meinem engsten Kreis wann auch immer geht, und werde dann ganz bestimmt die erste sein, die selbst zu einem Jenseitsmedium geht.

Mögen wir alle Trost darin finden, dass sie um uns sind, bei uns sind, und sich wünschen, dass wir in Liebe, Freude und dankbarer Erinnerung unseren Seelenweg weitergehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Information zum Jenseitskontakt

Zum vereinbarten Zeitpunkt rufe ich dich an. Dauer des Telefonats: 45 Minuten. Falls es etwas länger dauert, entstehen keine Mehrkosten für dich. Bei Auslandsgesprächen können wir Zoom nutzen oder du rufst mich an. Du erhältst eine Aufnahme des Gesprächs (kostenloser Service). Bitte beachte, dass die Audio-Datei ausschließlich für deine persönlichen Zwecke gedacht ist. Eine Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken o.ä. oder der Versand an Dritte (außer direkt Betroffene) ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation

Ich kommuniziere mit deinem Tier und teile dir den Zeitpunkt vorab mit. Anschließend sende dir ein schriftliches Protokoll. Bei längeren oder komplexeren Gesprächen sende ich dir eine Audio-Datei. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich. Bitte beachte, dass ich während dieses Gesprächs nicht mit dem Tier in Kontakt trete. Die Weitergabe an Dritte oder Veröffentlichung von Audio-Aufnahmen ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierenergetik

Ich informiere dich, zu welchem Zeitpunkt ich die Energetik mit deinem Tier durchführe. Im Anschluss daran sende ich dir eine Audio-Aufnahme mit allen mir gezeigten Erkenntnissen zu. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation "vermisstes Tier"

Das Erstgespräch mit deinem vermissten Tier findet statt, so schnell es mir möglich ist. Ich kommuniziere mit deinem Tier und ich gebe dir die Informationen ebenfalls schnellstmöglich telefonisch weiter. Bitte beachte: Während dieses Telefonats findet keine erneute Kontaktaufnahme zum Tier statt. Bei Bedarf ist es möglich, innerhalb von 4 Wochen nach dem Erstgespräch 3 weitere Tiergespräche zu buchen. Der Ablauf entspricht dem Erstgespräch.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation & Tierenergetik (Kombi)

Ich informiere dich, zu welchem Zeitpunkt ich mich mit deinem Tier verbinde. Du erhältst direkt im Anschluss eine Audio-Datei mit allen Informationen. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich. Die Weitergabe an unbeteiligte Dritte oder Veröffentlichung der Audio-Aufnahme ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zum Energetischen Heilen

Das Energetische Heilen kann dir helfen, ins energetische und körperliche Gleichgewicht zurückzufinden, Klarheit zu gewinnen und zur Ruhe und Entspannung zu kommen. Ich selbst diene lediglich als Kanal für die Energien, die du gerade benötigst. Direkt im Anschluss erhältst du von mir ein Sprach-Memo mit allem, was ich wahrgenommen habe und was mir gezeigt wurde. Dauer: 30 Minuten.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur medialen Beratung

Die Sitzung findet online via Zoom statt. Dauer: ca. 45 Minuten. Es entstehen keine Mehrkosten, falls es etwas länger dauert. Bitte sorge für ungestörte Zeit. Du erhältst eine Aufnahme des Gesprächs (kostenloser Service). Bitte beachte, dass die Audio-Datei ausschließlich für deine persönlichen Zwecke gedacht ist. Eine Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken o.ä. sowie der Versand an Dritte ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur medialen Beratung Die Sitzung findet online via Zoom statt. Dauer: ca. 45 Minuten. Es entstehen keine Mehrkosten, falls es etwas länger dauert. Bitte sorge für ungestörte Zeit. Du erhältst eine Aufnahme des Gesprächs (kostenloser Service). Bitte beachte, dass die Audio-Datei ausschließlich für deine persönlichen Zwecke gedacht ist. Eine Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken o.ä. sowie der Versand an Dritte ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden