Der Unterschied zwischen Spiritualität und Medialität

Kürzlich haben wir in meiner Facebook-Community eine interessante Diskussion über Spiritualität geführt. Wann ist jemand ein spiritueller Mensch? Was macht Spiritualität aus? In welchem Zusammenhang stehen Spiritualität und Medialität? Du bist eingeladen, deinen Antworten auf diese Frage einmal nachzugehen.

Fangen wir mit dem leichteren Teil an, mit der Medialität. Medialität bedeutet, dass ein Mensch als Medium, das heißt als Mittler, fungiert und eine Verbindung in die geistige Welt herstellt. Das Medium empfängt Informationen und Botschaften von Verstorbenen, Geistführern oder Engeln.

Medialität und Spiritualität sind nicht dasselbe, aber auch nicht voneinander getrennt. Doch was ist Spiritualität? Eine genaue, allgemeingültige Definition gibt es nicht. Wikipedia definiert Spiritualität so:

“Spiritualität (von lateinisch spiritus ,Geist, Hauch‘ bzw. spiro ,ich atme‘ (…)) ist die Suche, die Hinwendung, die unmittelbare Anschauung oder das subjektive Erleben einer sinnlich nicht fassbaren und rational nicht erklärbaren transzendenten Wirklichkeit, die der materiellen Welt zugrunde liegt. Spirituelle Einsichten können mit Sinn- und Wertfragen des Daseins, mit der Erfahrung der Ganzheit der Welt in ihrer Verbundenheit mit der eigenen Existenz, mit der „letzten Wahrheit“ und absoluter, höchster Wirklichkeit sowie mit der Integration des Heiligen, Unerklärlichen oder ethisch Wertvollen ins eigene Leben verbunden sein.” (Quelle)

Hierin liegt viel individueller Spielraum, denn jeder lebt seine Spiritualität anders oder eben auch gar nicht. Nicht-spirituelle Menschen verlassen sich womöglich eher auf Verstand und Wissenschaft, glauben nicht an ihre Intuition und können oder wollen nicht sehen, dass es so viel mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als sie mit unseren Augen und Ohren wahrnehmen können. Von ihnen wird Spiritualität auch oft abgewertet.

Spiritualität hat etwas damit zu tun, sein Bewusstsein zu erweitern und zu entwickeln. Hierzu gehört auch Arbeit an sich selbst, wie zum Beispiel das Erkennen und Auflösen von Glaubenssätzen, Heilung von emotionalem Schmerz, Erkennen der Bedeutung von Gedanken und Emotionen und vieles mehr. Spiritualität ist ein Bewusstseinsweg, für den wir alle aus meiner Sicht hier auf Erden sind und naturgemäß jeder an einem anderen Punkt steht.

Spiritualität möchte gelebt und ausgedrückt werden in Form von Praxis wie Meditation, Yoga, Atemübungen, einfach Sein und nicht Tun, uvm. Auch ein Waldspaziergang in Stille, Blumen pflanzen und Mitmenschen pflegen ist Ausdruck von Spiritualität. Achtsamkeit ist das Schlüsselwort, auch wenn dieser Begriff leider mittlerweile etwas “abgedroschen” ist. Alles, was wir achtsam und von Herzen tun, kann Ausdruck von Spiritualität sein.

Spiritualität und Medialität sind insofern verbunden, als dass ein medialer Weg ohne Spiritualität kaum möglich ist. Denn auf dem medialen Weg werden wir mit zahlreichen inneren Begrenzungen und Glaubenssätzen konfrontiert und ohne eine spirituelle ist eine mediale Entwicklung viel schwieriger.

Im Gegenzug muss ich mich als spiritueller Mensch nicht mit Medialität beschäftigen. Medialität ist lediglich einer von vielen Zweigen mit einer bestimmten Absicht.

Für mich persönlich bedeutet Spiritualität die Reise zu sich selbst, wirklich zu erfahren, wer wir sind, unsere Urquelle zu spüren und mit ihr eins zu werden, das Ende des Gefühls, in einem Zustand des Getrenntseins zu sein – das alles nicht als intellektuelles Verstehen, sondern als tief verankerte Erfahrung. Ebenso gehören für mich Bodenständigkeit und Erdung absolut dazu und den gesunden Menschenverstand weiterhin zu benutzen. Liebe und Empathie, ein offenes Herz für andere und gleichzeitig authentisch damit sein.

Was bedeutet Spiritualität für dich? Wie lebst du Spiritualität? Teile gerne deine Ansicht in den Kommentaren.

Bild von Pietro Merola auf Pixabay

2 Antworten auf „Der Unterschied zwischen Spiritualität und Medialität“

  1. Liebe Petra,
    vielen Dank für die beiden tollen Beiträge!
    Ich finde sie sehr gut!
    Ich interessiere mich sehr dafür, wie du arbeitest und was du damit erreichen kannst.
    Das Thema Spiritualität und Medialität beschäftigt mich auch sehr. Wie ich mein Bewusstsein erweitern kann.
    Du schreibst, dass man selber nach einem Jenseitskontakt Heilung erfahren kann. Ich hoffe, dass dies auch geschehen kann.

    1. Liebe Sabine, allein dass du dir diese Fragen stellst, zeigt, dass du schon unterwegs bist auf dieser Reise. Wundervoll. Ich wünsche dir viel Freude und Erkenntnis auf deinem spirituellen Weg! Herzlichst… Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Information zum Jenseitskontakt

Zum vereinbarten Zeitpunkt rufe ich dich an. Dauer des Telefonats: 45 Minuten. Falls es etwas länger dauert, entstehen keine Mehrkosten für dich. Bei Auslandsgesprächen können wir Zoom nutzen oder du rufst mich an. Du erhältst eine Aufnahme des Gesprächs (kostenloser Service). Bitte beachte, dass die Audio-Datei ausschließlich für deine persönlichen Zwecke gedacht ist. Eine Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken o.ä. oder der Versand an Dritte (außer direkt Betroffene) ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation

Ich kommuniziere mit deinem Tier und teile dir den Zeitpunkt vorab mit. Anschließend sende dir ein schriftliches Protokoll. Bei längeren oder komplexeren Gesprächen sende ich dir eine Audio-Datei. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich. Bitte beachte, dass ich während dieses Gesprächs nicht mit dem Tier in Kontakt trete. Die Weitergabe an Dritte oder Veröffentlichung von Audio-Aufnahmen ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierenergetik

Ich informiere dich, zu welchem Zeitpunkt ich die Energetik mit deinem Tier durchführe. Im Anschluss daran sende ich dir eine Audio-Aufnahme mit allen mir gezeigten Erkenntnissen zu. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation "vermisstes Tier"

Das Erstgespräch mit deinem vermissten Tier findet statt, so schnell es mir möglich ist. Ich kommuniziere mit deinem Tier und ich gebe dir die Informationen ebenfalls schnellstmöglich telefonisch weiter. Bitte beachte: Während dieses Telefonats findet keine erneute Kontaktaufnahme zum Tier statt. Bei Bedarf ist es möglich, innerhalb von 4 Wochen nach dem Erstgespräch 3 weitere Tiergespräche zu buchen. Der Ablauf entspricht dem Erstgespräch.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation & Tierenergetik (Kombi)

Ich informiere dich, zu welchem Zeitpunkt ich mich mit deinem Tier verbinde. Du erhältst direkt im Anschluss eine Audio-Datei mit allen Informationen. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich. Die Weitergabe an unbeteiligte Dritte oder Veröffentlichung der Audio-Aufnahme ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zum Energetischen Heilen

Das Energetische Heilen kann dir helfen, ins energetische und körperliche Gleichgewicht zurückzufinden, Klarheit zu gewinnen und zur Ruhe und Entspannung zu kommen. Ich selbst diene lediglich als Kanal für die Energien, die du gerade benötigst. Direkt im Anschluss erhältst du von mir ein Sprach-Memo mit allem, was ich wahrgenommen habe und was mir gezeigt wurde. Dauer: 30 Minuten.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur medialen Beratung

Die Sitzung findet online via Zoom statt. Dauer: ca. 45 Minuten. Es entstehen keine Mehrkosten, falls es etwas länger dauert. Bitte sorge für ungestörte Zeit. Du erhältst eine Aufnahme des Gesprächs (kostenloser Service). Bitte beachte, dass die Audio-Datei ausschließlich für deine persönlichen Zwecke gedacht ist. Eine Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken o.ä. sowie der Versand an Dritte ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur medialen Beratung Die Sitzung findet online via Zoom statt. Dauer: ca. 45 Minuten. Es entstehen keine Mehrkosten, falls es etwas länger dauert. Bitte sorge für ungestörte Zeit. Du erhältst eine Aufnahme des Gesprächs (kostenloser Service). Bitte beachte, dass die Audio-Datei ausschließlich für deine persönlichen Zwecke gedacht ist. Eine Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken o.ä. sowie der Versand an Dritte ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden