Reise zu deiner Seelenfamilie

Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, mit wie vielen Menschen du in deinem bisherigen Leben in Berührung gekommen bist? Enge und weitere Familie, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, Seminarteilnehmer und so viele mehr haben bis heute dein Leben berührt. Du kannst mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass ihr alle Teil einer Seelenfamilie seid.

Was ist eine Seelenfamilie?

Gehen wir davon aus, dass wir als Seele, als Essenz, als Geist oder Licht alle aus der einen Urquelle stammen, haben wir uns in einer bestimmten Gemeinschaft als Gruppe zusammengefunden, möglicherweise aufgrund des Prinzips der Resonanz oder ähnlichen Frequenzen. Diese Gemeinschaft können wir als Seelenfamilie bezeichnen. Sie besteht nicht nur aus deiner jetzigen irdischen Familie, sondern aus vielen Wesen mehr. Diese Gemeinschaft findet sich daher auch auf Erden immer wieder zusammen, in immer wieder neuen und anderen Spielarten und Rollen, um gemeinsam Erfahrungen zu machen. Natürlich ist nicht jeder Passant, der im Einkaufszentrum an dir vorbei läuft, Teil deiner Seelenfamilie. Kommt es aber zu einer besonderen Begegnung und ihr trinkt spontan einen Kaffee zusammen, weil ihr euch zum Beispiel aus Versehen angerempelt habt, steigt die Wahrscheinlichkeit schon deutlich, dass ihr euch bereits kennt.

Wie groß ist eine Seelenfamilie?

Ehrlich gesagt: Ich kann es nicht beziffern, aber gehe von einer Zahl im dreistelligen Bereich aus. Vielleicht sind es auch mehr? Ein Teil ist in der geistigen Welt, ein Teil auf Erden und andere mögen auf anderen Planeten inkarniert sein. Wenn wir unsere Erdenreise antreten, haben wir für gewöhnlich alles und jeden buchstäblich vergessen, und das ist auch gut so. Es könnte problematisch werden, wenn wir uns an frühere Inkarnationen oder frühere Beziehungen detailreich erinnern könnten, beispielsweise daran, dass dein bester Freund in einem früheren Leben mal deine Mutter war.

Tiere gehören auch zur Seelenfamilie

Auch Tiere sind Teil deiner Seelenfamilie. Ich habe schon oft erlebt, dass Tiere sagen, dass sie bereits in früheren Inkarnationen mit ihren Menschen zusammen waren. Es kommt auch immer wieder vor, dass Menschen ein Tier wiedererkennen. Kein Wunder, kommt doch kein Tier zufällig in unser Leben, was ebenfalls die meisten Menschen bestätigen können.

Reise zur eigenen Seelenfamilie

Es kann eine sehr schöne und berührende Erfahrung sein, die eigene Seelenfamilie in der geistigen Welt zu besuchen. Hierzu dürfen wir uns in einen entspannten und tiefen meditativen Zustand begeben und offenen Herzens die Reise antreten. Die Reise ist jedes Mal anders und es kann sein, dass du immer wieder andere Menschen aus deiner Seelenfamilie triffst und es eine große Wiedersehensfreude gibt. Manches Mal wirst du gar nicht mehr von dort weg wollen… Hinzu kommt, dass solche Reisen deine Konzentration, mentale Kraft und feinstoffliche Wahrnehmung stärken können. Ich habe für dich eine Meditation aufgenommen, mit der du diese Reise machen und deine Seelenfamilie besuchen kannst.

Meditation “Reise zu deiner Seelenfamilie”

Hier kannst du dir die von mir gesprochene Meditation “Sitting in the Power” gratis anhören. Ich wünsche dir viel Freude damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Information zum Jenseitskontakt

Zum vereinbarten Zeitpunkt rufe ich dich an. Dauer des Telefonats: 1 Stunde. Falls es etwas länger dauert, entstehen keine Mehrkosten für dich. Bei Auslandsgesprächen können wir Zoom nutzen oder du rufst mich an. Du erhältst eine Aufnahme des Gesprächs (kostenloser Service). Bitte beachte, dass die Audio-Datei ausschließlich für deine persönlichen Zwecke gedacht ist. Eine Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken o.ä. oder der Versand an Dritte (außer direkt Betroffene) ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation

Ich kommuniziere mit deinem Tier und teile dir den Zeitpunkt vorab mit. Anschließend sende dir ein schriftliches Protokoll. Bei längeren oder komplexeren Gesprächen sende ich dir eine Audio-Datei. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich. Bitte beachte, dass ich während dieses Gesprächs nicht mit dem Tier in Kontakt trete. Die Weitergabe an Dritte oder Veröffentlichung von Audio-Aufnahmen ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierenergetik

Ich informiere dich, zu welchem Zeitpunkt ich die Energetik mit deinem Tier durchführe. Im Anschluss daran sende ich dir eine Audio-Aufnahme mit allen mir gezeigten Erkenntnissen zu. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich. Die Weitergabe an Dritte oder Veröffentlichung von Audio-Aufnahmen ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation "vermisstes Tier"

Das Erstgespräch mit deinem vermissten Tier findet statt, so schnell es mir möglich ist. Ich kommuniziere mit deinem Tier und ich gebe dir die Informationen ebenfalls schnellstmöglich telefonisch weiter. Bitte beachte: Während dieses Telefonats findet keine erneute Kontaktaufnahme zum Tier statt. Bei Bedarf ist es möglich, innerhalb von 4 Wochen nach dem Erstgespräch 3 weitere Tiergespräche zu buchen. Der Ablauf entspricht dem Erstgespräch.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zur Tierkommunikation & Tierenergetik (Kombi)

Ich informiere dich, zu welchem Zeitpunkt ich mich mit deinem Tier verbinde. Du erhältst direkt im Anschluss eine Audio-Datei mit allen Informationen. Falls du Fragen dazu hast, ist ein max. 30-minütiges Telefonat möglich. Die Weitergabe an unbeteiligte Dritte oder Veröffentlichung der Audio-Aufnahme ist nicht gestattet.

Dies schließt sich in 0Sekunden

Information zum Aura-Balancing

Das Aura-Balancing kann dir helfen, ins energetische und körperliche Gleichgewicht zurückzufinden, Klarheit zu gewinnen und zur Ruhe und Entspannung zu kommen. Ich selbst diene lediglich als Kanal für die Energien, die du gerade benötigst. Direkt im Anschluss erhältst du von mir ein Sprach-Memo mit allem, was ich wahrgenommen habe und was mir gezeigt wurde. Dauer: wahlweise 15 oder 30 Minuten.

Dies schließt sich in 0Sekunden